Bezugsquellen

Dies ist keine kommerzielle Seite sondern nur mein Privatvergnügen.

In vielen Beiträgen erwähne ich jedoch zahlreiche Teile die ich verbaut habe. Seien es Schlauchquetschpumpen, Arduinos, LEDs usw.

Man kann die Teile natürlich kaufen wo immer man sie findet bzw. wo immer man will. Falls sich jedoch jemand dafür interessiert, wo ich meine Sachen (meistens) her bekomme, folgt hier eine kleine Liste:

China

Ja, China steht bei mir auf Platz eins. Insbesondere habe ich im fernen Asien einen Versender gefunden, der so ziemlich alles verkauft und sehr zuverlässig versendet. Es gibt keinen Mindestbestellwert und der normale Versand ist auch kostenlos (dauert aber i.d.R. 4 bis 8 Wochen). Bei einem Warenwert bis ca. 25 Euro muss man sich auch keine Gedanken wegen dem Zoll machen.

Will man die Waren schneller haben sollte man als Versandart ‚direct mail‘ wählen. Das kostet zwar meist zw. 1 und 2 Dollar, dafür sind die Artikel i.d.R. innerhalb von 8 Tagen da.

Ich persönlich habe sicherlich schon über 150 Bestellungen bei diesem Lieferanten gemacht und nur 2 Mal 3 Mal kam etwas nicht an. Nachdem ich mich an den Support gewendet hatte, habe ich in allen Fällen problemlos das Geld zurück bekommen.

Der Versender heißt: www.banggood.com
(Zum Thema habe ich auch eine interessante Seite mit Testbericht und Infos zu diesem Versender gefunden: Chinavergleich.de)

Seit einiger Zeit bestelle ich auch häufiger bei www.gearbest.com. Auch dieser China-Shop liefert viele Teile schnell und günstig. Bei diesem Shop habe ich mittlerweile ca. 20 Bestellungen gemacht. Alle ohne Probleme.
(Zum Thema habe ich auch eine interessante Seite mit Testbericht und Infos zu diesem Versender gefunden: Chinavergleich.de)

 

In manchen Fällen schaue ich mich auch bei eBay um. Allerdings bestelle ich bei ähnlichem Preis, lieber bei o.g. Versender als bei einem eBay China Lieferant, da ich bei o.g. Versender bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe.

 

Deutschland

Braucht mal elektronische Teile schneller oder ist das was man sucht beim lieblings Chinesen nicht verfügbar, gibt es in Deutschland auch noch ein paar gute Versender für den DIY Bedarf.

Hierzu zählen:

www.exp-tech.de
www.watterott.com
www.elv.de
www.conrad.de
www.voelkner.de

u.v.w.m.

die Liste ist natürlich nicht vollständig, und es gibt sicherlich viele viele weitere Bezugsquellen. Ich wollte nur mal aufzählen wo ich die Sachen meistens beziehe.